Porträt im Laden: Pura Ferreiro bis 19. November 2022

Pura FerreiroPorträt im Laden Ausstellung vom 21. Oktober bis 19. November 2022   Soft Opening mit Pura FerreiroFreitag, 21. Oktober 2022 von 16 bis 18 Uhr Granulation - Vortrag von Pura FerreiroFreitag, 11. November 2022 um 16 Uhr Die Goldschmiedin und Kunsthistorikerin Pura Ferreiro präsentiert im Porträt im Laden ihre handwerklich und formal perfekt gestalteten Schmuckstücke. Winzige Kügelchen aus Gold werden auf die Schmuckstücke aufgeschweißt und formen Ornamente, Muster und Linien. Es ist die Jahrtausende alte Technik der Granulation, die den Arbeiten von Pura Ferreiro besondere Ausstrahlung und Wert verleihen. Die Goldschmiedin beschäftigt sich seit 1990 gestalterisch und handwerklich mit der Granulation, entwickelt die Möglichkeiten der Oberflächengestaltung der Antike weiter und verankert sie mit ihrer ganz eigenen Formensprache in der zeitgenössischen Schmuckkunst. Die Schmuckkünstlerin, die seit 1995 ein Atelier in München betreibt, kam 1965 in Frankfurt am Main zur Welt. 1992 machte sie die Meisterprüfung im Goldschmiedehandwerk, studierte später an der LMU in München Kunstgeschichte und Archäologie (Bachelor 2013). Seit 2014 besitzt sie einen Lehrauftrag für Granulation an der Fach-schule für Glas und Schmuck in Kaufbeuren Neugablonz. 2018 machte sie schließlich ihren M.A. (Master of Arts) in Kunstgeschichte, ihre Masterarbeit befasste sich mit der Granulation und ihrer künstlerischen Interpretationen im Schmuck des 20. und 21. Jahrhunderts. Neben der Granulation, der sie sich seit nunmehr 30 Jahren widmet und die sie mit der Fertigung edler Einzelstücke zelebriert, entstehen unter ihren Händen aber auch Kleinserien in Silber, die ihre Grundformen der Pflanzenwelt entlehnen. Die von Lampion, Lotos, Litschi und anderen Früchtchen inspirierten Schmuckstücke faszinieren durch ihre Leichtigkeit und ihr klares Design. Pura Ferreiro präsentiert ihre Arbeiten auf internationalen Ausstellungen und Messen und arbeitet mit zahlreichen Galerien und Juwelieren weltweit zusammen.  EinladungskarteNewsletter