Dinge erzählen - Simone ten Hompel & Alessandra Pizzini

Dinge erzählenThe Tale of Things  Simone ten Hompel & Alessandra PizziniAusstellung vom 6.September bis 12. Oktober 2019 Eröffnung: Donnerstag, 5. September 2019, 18:30 Uhr Auf mehreren großen Flächen wird eine einzigartige Sammlung gezeigt. Viele Objekte unterschiedlicher Art, darunter von Alessandra Pizzini gestaltete Schmuckstücke und Gefäße von Simone ten Hompel, reihen sich aneinander. Ketten, Fotoschatullen, Schlüssel, Fundstücke, Schalen, Löffeln, Broschen und vieles mehr. Still und geborgen liegen sie da. Artefakte sind aus anthropologischen Bedürfnissen heraus entstanden, sie enthalten als zeitgeschichtliches Zeugnis viele Informationen. Von Menschen geschaffene Dinge inkorporieren implizites Wissen, also ein intrinsisches Prozesswissen und ein handlungsorientiertes Wissen. Die psychische Funktion der Dinge und das stumme, innige Gewebe zwischen Ich, Zeit, Projektion und Zuschreibung werden auf diese Weise durch dieses Projekt aufgedeckt. Von Händen geformte Objekte erzählen in einer anderen Sprache, einer Sprache die keinen Übersetzer benötigt. Das Erzählen durch Dinge ist wie das mündliche Erzählen frei von genauen Angaben, es muss sich nicht festlegen. Somit ermöglicht es diese Art des Erzählens, das Publikum in das Geschehen mit einzubeziehen und die Geschichte von den Zuschauern gestalten zu lassen. Mündlich erzählte Geschichten verändern sich, sie beziehen immer anderswertige Elemente ein, wandeln sich zusammen mit der Zeit und dem Dichter oder dem Schaffenden. Durch das assoziative Denken wird der Zuschauer angeregt, sich mit seiner eigenen Geschichte zu konfrontieren. So erhält er eine „Partitur“, eine visuelle Hilfe, um Dinge zueinander und mit dem Selbst in Beziehung zu setzen. Simone ten Hompel und Alessandra Pizzini möchten zusammen mit dem Geschichtenerzähler Martin Ellrodt das Publikum dazu animieren, mit Blick auf die ausgestellten Exponate selber Geschichten zu erzählen und zu den Stücken eigene Erinnerungen und Beziehungen herzustellen.  Einladungskarte -