Direkt zum Menü springen

KUNST UND HANDWERK

ARTS AND CRAFTS

 

BKV-Preis 2011 für Junges Kunsthandwerk

Eröffnung: + Preisverleihung 15.09.2011

Dauer: 16.09. – 01.10.2011

Der 2006 erstmals ausgelobte BKV-Preis für Junges Kunsthandwerk findet in diesem Jahr zum sechsten Mal statt. Aus insgesamt 137 Einreichungen, die in diesem Jahr aus 21 Ländern eingingen, ermittelte die Jury drei Preisträger und eine Belobigung.

Den ersten Preis erhält:        Frauke Zabel         Deutschland, München

Den zweiten Preis erhält:      Stefan Strube        Deutschland, Hannover

Den dritten Preis erhält:        Florian Milker        Deutschland, Halle (Saale)

Eine Belobigung erhält:        Stephanie Fleck     Deutschland, Halle (Saale)


Auch in diesem Jahr hat die LfA Förderbank Bayern die Preisgelder gestiftet. Für dieses Mäzenatentum bedankt sich der Bayerische Kunstgewerbe-Verein.

 

Für die verantwortungsvolle Tätigkeit und ihr Engagement danken wir der diesjährigen Jury:

Matthias Gangkofner, Maler und Bildhauer

Prof. Dr. Alexander Glas, Professor für Kunstpädagogik / Ästhetische Erziehung, Universität Passau

Dr. Rüdiger Joppien, Leiter der Abteilung Jugendstil und Moderne, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg i.R.

Reinhold Ludwig , Chefredakteur und Verleger von ART AUREA

Peter Schmitt M.A., stellvertretender Direktor des Badischen Landesmuseums Karlsruhe i.R.

Norman Weber, Schmuckmacher und stellvertretender Schulleiter an der Staatlichen Berufsfachschule für Glas und Schmuck Kaufbeuren-Neugablonz

 

Einladungskarte

X