Direkt zum Menü springen

KUNST UND HANDWERK

ARTS AND CRAFTS

 

1|2|3|4

BKV-Preis 2017 für Junges Kunsthandwerk

BKV-Prize 2017 for Young Applied Arts

Der 2006 erstmals ausgelobte BKV-Preis für Junges Kunsthandwerk findet in diesem Jahr zum elften Mal statt. Aus insgesamt 104 Einreichungen, die in diesem Jahr aus 18 Ländern eingingen, ermittelte die Jury drei Preisträger und eine Belobigung:

       Den ersten Preis erhält: Katrin Feulner, Deutschland, Pforzheim

       Den zweiten Preis erhält: Inhwa Lee, Korea, Seoul

       Den dritten Preis erhält: Helen Habtay, Deutschland, Idar-Oberstein

       Eine Belobigung erhält: Anne Lengnink, Deutschland, Wismar

Auch in diesem Jahr hat die LfA Förderbank Bayern die Preisgelder gestiftet. Für dieses Mäzenatentum bedankt sich der Bayerische Kunstgewerbeverein.

Die Preisverleihung findet statt am

        Samstag, 11. März 2017, um 14 Uhr

auf der Internationalen Handwerksmesse IHM, Halle B 1, Bühne. Die Arbeiten der drei Preisträger, der Belobigung und der 19 Finalisten werden vom 8. bis 14. März 2017 auf der IHM und im Anschluss vom 7. April bis 6. Mai 2017 in der Galerie für Angewandte Kunst des Bayerischen Kunstgewerbevereins ausgestellt.

Für die verantwortungsvolle Tätigkeit und ihr Engagement danken wir der diesjährigen Jury:

– Prof. Dorothea Becker, HTWK, Leipzig, freie Architektin

– David Flynn, freischaffender Künstler, München

– Dr. Sven Hauschke, Kunsthistoriker, Kunstsammlungen der Veste Coburg

– Eva Jünger, Fotografin, München

– Dr. Florian Maurice, Redakteur, Bayerischer Rundfunk

– Alessandra Pizzini, Schmuckkünstlerin, Nürnberg

Einladungskarte 

Preisverleihung

Plakat
 

X

1|2|3|4